Suche

Land Hessen fördert Digitalisierung des Scheffemer Kerbverein e.V.

Nach erfolgreicher Bewerbung um die Förderung „Ehrenamt digitalisiert!“ erhält der Scheffemer Kerbverein e.V. am 19.10.2021 persönlich von der Hessischen Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Prof. Dr. Kristina Sinemus, den Förderbescheid über 5576 Euro.


Das Förderprogramm hat zum Ziel, die Maßnahmen, die im Schwerpunkt auf eine Digitalisierung im Bereich der internen Verwaltung / der inneren Struktur der Organisation abzielen, zu unterstützen. Hierzu zählen insbesondere die Mitgliederverwaltung und die interne Organisation. Mehr als 450 Organisationen haben hier Anträge eingereicht, von denen rund 160 mit einem Gesamtvolumen von rund 1,5 Millionen Euro positiv beschieden wurden.


Es ist März 2021 – die Planungen für die digitale Förderung um das Projekt-Team Lena Roth, Christian Roth und Kevin Hochstetter beginnen. Das Ziel war von Anfang an klar – der Scheffemer Kerbverein möchte ein Vorreiter in Sachen digitaler Vereinsarbeit sein.


Nach erfolgreichem Aufstellen eines Projekt- und Zeitplans, sowie der Einholung von Angeboten ist der Antrag bereit um an das Land Hessen gestellt zu werden.

Neben diverser Hard- sowie Software freuen wir uns, dass wir zusätzlich unsere Webseite und die dazugehörige Cloud für Dokumente zeitgemäß weiterentwickeln können.


Wir sind froh, dass wir durch die digitale Förderung die Möglichkeit bekommen unserem Ziel, der Förderung und Verbreitung der Schaafheimer Bräuche und Traditionen ein Stück näherkommen. Und das alles auf einem modernen Weg.



Hier geht's zum Bericht des Hessischen Ministeriums für Digitale Strategie und Entwicklung: https://digitales.hessen.de/Presse/TSV-Lengfeld-und-Scheffemer-Kerbverein-erhalten-Foerderung-fuer-Digitalisierung

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Scheffemer Fahnen

Aktuelles