Veranstaltungen

Gründungsparty

 

Am 09.08.2019 gab es allen Grund zum Feiern. Die Gründung des Scheffemer Kerbvereins war vollbracht.
Zu diesem Anlass lud der Vorstand ab 17:00 Uhr ans Elisje-Häuschen ein.

Dieses erste harmonische Zusammenkommen wurde durch die Vorsitzenden Christian Roth und Jochen Hübner eröffnet.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Am Essensstand konnten sich die Gäste mit Brat- bzw. Rindswurst stärken und anschließend an der Getränkeinsel gekühlte Getränke zu sich nehmen. Sowohl für Sitzgelegenheiten als auch Stehmöglichkeiten wurde ausreichend Sorge getragen. In den Abendstunden wurde das Event musikalisch durch das Schoofsbach Duo begleitet, die sowohl moderne Musik als auch Scheffemer Kerblieder im Petto hatte.


Wer sich dem neu gegründeten Kerbverein bis zu diesem Abend als Mitglied anschloss, durfte sich fortan Gründungsmitglied nennen. Dafür war es möglich vor Ort einen Mitgliedsantrag auszufüllen. Jedes Mitglied erhielt an diesem Abend einen Button mit der Aufschrift „Kerbverein- Du brauchst die Kerb und die Kerb braucht dich“. Die Krux dieses Slogan konnte man bereits an diesem Abend bestaunen. Anders als erwartet wurde die Dienste der Festlichkeit nicht nur durch den erweiterten Vorstand des Kerbvereins besetzt, sondern bereits erste Mitglieder hierfür eingebunden. Dieses entgegenzubringende Engagement ist ein großes Ziel des Scheffemer Kerbvereins. Der erweitere Vorstand war an diesem Abend durch einheitliche T-Shirts gekennzeichnet. Als Special erhielten sämtliche Kerbmädschen und –Borschen durch das Tragen eines Kerb T-Shirts ein Freigetränk.

 

Trotz der feuchten Wetterbedingungen ließen sich die Gäste den Spaß nicht nehmen. Zurückblickend auf die Gründungsparty befinden sich nun mehr als 200 Mitglieder im erst am 26.06. gegründeten Scheffemer Kerbverein. Dieses rasche Wachstum an Mitgliederzahlen zeigt, dass den Schaafheimer Bürgerinnen und Bürgern der Erhalt ihrer Tradition eine Herzensangelegenheit ist. Letztendlich gilt es weiterhin Mitglieder für den Kerbverein zu gewinnen, denn das Ziel des Vereins ist die Erhaltung der Kerb. Und je mehr helfende Hände zur Verfügung stehen, desto besser ist die Idee des Kerbvereins umzusetzen.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/8